StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Streuner von Japan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Suki


Gast

BeitragThema: Die Streuner von Japan   Sa Okt 16, 2010 12:36 pm








..Team..

.:Sheeta:.



.:Storyline :.

Sheeta wurde mit knapp einem Jahr in Tokyo, ausgesetzt. Nach Tagen der Reise kam sie in den Stadtbezirk Shibuya einem der 23 Bezirke Tokyo's. Eines Nacht's streunte sie am Bahnhof Shibuya umher, plötzlich sah sie einen Akita Rüden der zusammen gekauert am Bahnsteig hockte, neugierig und besorgt lief sie zu ihm. Der Rüde hob den Kopf ließ ihn dann wieder sinken. Sheeta fragte besorgt:"Was ist mit dir?" Der Akita antwortete:"Ich warte auf mein Herrchen!" Sheeta sah sich um, wante sich wieder dem Rüden zu. "Wie lange wartest du schon?", der Akita antwortete:"3 Tage". Sheeta schreckte zurück eine böse Ahnung überkam sie "D-Du ich glaub dein Herrchen wird nie mehr kommen..." Der Rüde seuftzte, "Ja ich weiß, das hatte mir ein Freund meines Herrchens, auch gesagt. Und langsam begreife ich es, m-mein Herrchen ist tot." Sheeta nickte traurig, obwohl dieser Rüde nicht ihrer Rasse entstand, fühlte sie Mitleid für ihn, würde es Liebe sein?, nein dies wiedersprach der Natur, Sheeta merkte jedoch dass dieser Akita an ihr interessiert war, sie war es auch aber was würde aus dieser Liebe entstehen? Akiba's?. Nein Freunde nicht mehr!. Sheeta fragte:"Wie heißt du?", der Rüde antwortete:"Hachikô, aber du kannst mich Hachi nennen. und wie heißt du?", Sheeta antwortete:"Ich heiße Sheeta!". Die zwei waren nun dicke Freunde, die zwei mussten sich damit abfinden dass es nicht mehr als Freundschaft werden durfte. Schließlich beschloßen sie, ein Rudel zubilden wenn es auch nicht ihre Nachkommen sein würden, sie streunten umher fanden obdachlose Hunde in den Gassen Honshu's. es bildete sich ein Rudel, ein Rudel streunender Hunde - Das Rudel ~ Jiyū..




Jiyū ~ die Freiheit der Hunde, das Rudel machte sich zur Aufgabe die Menschen zu tyrannisieren, doch dann kam eine große Bedrohung auf das Rudel zu - Akuma ein Kampfhund der nie zulieben gelernt hatte das Böse in Hund wird sich das Rudel gegen ihn durchsetzen können?, und was ist mit den Menschen sind sie wirklich so friedlich wie sie aussehen?.




.:Kein Rating :.
.:Wir spielen auf der Insel Honshu, Japan:.
.:Mindestlänge: 5 Zeilen:.
.:Es sind nur folgende Hunde erlaubt:.
- Shikoku Inu
- Akita Inu
- Shiba Inu












Link:
Nach oben Nach unten
Suki


Gast

BeitragThema: Re: Die Streuner von Japan   Sa Okt 16, 2010 12:37 pm

Link: streunerjapan.forumieren.com
Nach oben Nach unten
Givaan

avatar

ALTER : 24
ORT : Am Ort des Geschehens

Charakterinformationen
Gesundheit:
85/100  (85/100)
Hunger/Durst:
40/50  (40/50)

BeitragThema: Re: Die Streuner von Japan   Mo Okt 25, 2010 11:19 pm

Sheeta,

zum einen, solltest du nochmals hier vorbei schauen, wäre es schön, solltest du eine kurze Nachricht hinterlassen, was die korrekte Adresse deines Forums betrifft, den die jetzige scheint nicht korrekt zu sein. Eventuell hast du dein Forum auch bereits gelöscht, doch da wäre eine Rückmeldung ebenfalls nochmals gefragt. Sofern dies jedoch nicht geschieht, werde ich dieses Forum als gelöscht ansehen und diese Anfrage ablehnen.

Givaan

_______________

Die Schwärze ist mein Leben.
Die Finsternis meine Seele.
Die Dunkelheit mein Herz.
Und der Tod mein Schicksal.


Blutdurst, Schmerz und Tod,
das ist wonach ich dürste
und was ich glaube.
(c) Raven

x male x 5 years x leader of the pack x black devil x
True Love Comes But Once - Just With You
Zanba
Nach oben Nach unten
http://moonwolves.forumieren.com/die-jetzigen-f26/givaan-leitwolf-t98.htm
Givaan

avatar

ALTER : 24
ORT : Am Ort des Geschehens

Charakterinformationen
Gesundheit:
85/100  (85/100)
Hunger/Durst:
40/50  (40/50)

BeitragThema: Re: Die Streuner von Japan   Fr Nov 12, 2010 6:24 am

Da keinerlei Rückmeldung erfolgte bzw. ein augenblickliches Bestehen des Forums angezweifelt werden kann, wird diese Anfrage mit ABGELEHNT verschoben.

Givaan.

_______________

Die Schwärze ist mein Leben.
Die Finsternis meine Seele.
Die Dunkelheit mein Herz.
Und der Tod mein Schicksal.


Blutdurst, Schmerz und Tod,
das ist wonach ich dürste
und was ich glaube.
(c) Raven

x male x 5 years x leader of the pack x black devil x
True Love Comes But Once - Just With You
Zanba
Nach oben Nach unten
http://moonwolves.forumieren.com/die-jetzigen-f26/givaan-leitwolf-t98.htm
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Streuner von Japan   

Nach oben Nach unten
 

Die Streuner von Japan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
+ Children of the Moon + :: 

 :: ARCHIV :: DIPLOMATIEARCHIV
-
Forumieren.de | Roleplay forums | Animals (virtual raising) | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen